Saupacker vom Spessarträuberland

Bianca & Michael Hirsch

Grabenweg 2

63874 Dammbach

hirschls@freenet.de
(Tel.: 06092-823373)

Über uns

Doros Menschen
Doros Menschen

„Saupacker vom Spessarträuberland“ das sind wir:

 

Michael (*23.09.1977)

ich, Bianca (*27.06.1982),

unsere Tochter Anika (*15.10.2011)

und unsere Hündin Doro (*22.03.2011)

 

Wie bei vielen, war es mein Traum von Kindesbeinen an, einen eigenen Hund zu besitzen.

Nur leider haben meine Eltern diesen Traum nicht mit mir teilen können.

Für mich persönlich war somit immer klar, wenn ich erwachsen bin, ein eigenes Haus, eine eigene Familie und meine berufliche Situation es zulässt, d.h. ich genug Zeit habe, kommt ein Hund ins Haus!

Und zu unserer aller Glück teilte Michael mein Wunsch nach einem Hund. (Puh ;-))

 

 

Meine "Hündisch"-lehrer waren die Hunde meiner damaligen Nachbarschaft und befreundeten Familien, die mich immer als Spiel- und Lernkamerad toleriert haben.

 

Michaels Familie hatte schon einige Hunde in ihrem Besitz und ahnte schon, was auf ihn zukommt ;-))).

 

Und so geschah es im Mai 2011, dass DORO bei uns einzog.

 

An dieser Stelle: DANKE, Andi und Nadja

(Saupacker-vom-Lützelbacher-Schlösschen)

Ihr habt diesen Traum 4 Pfoten geschenkt und ihn wahr gemacht!! ;-)

 

Man muss dazu sagen, dass ich gerade schwanger war und der Sache Welpe und Baby sehr kritisch gegenüber stand.

Michael und meine Freundin Jessy (DANKE!) reagierten und agierten zum Glück da etwas objektiver und so zog Doro-Welpe bei uns ein.

 

Im Nachhinein, der perfekte Zeitpunkt für einen Hund.

 

Als Anika im Oktober zur Welt kam, war Doro ja auch noch ein sehr junger Hund.

Und Dank ihres wirklich ruhigen, ausgeglichenen und genügsamen Wesens, wachsen die beiden Prinzessinnen zusammen auf und Anika kennt schon die wichtigsten Regeln im freundschaftlichen Umgang mit Hunden. :-) (Sie übt täglich an ihrem Plüschteddy)

 

Warum haben wir uns für einen Saupacker entschieden?!

Tja, das ist eine Gute Frage!

Wir kennen Andi und Nadja vom Tauchen (auch diesen Traum haben sie geholfen, wahr zu machen!

Andi war unser Tauchlehrer und Nadja seine Unterstützung)

und bei einem Besuch bei ihnen Zuhause, waren wir einfach VERLIEBT!

 

Die Hunde, die Rasse, ihr Wesen, ihr Auftreten, ihre Art, ihr Aussehen, das ganze Erscheinungsbild haben uns so in ihren Bann gezogen und bis heute keineswegs losgelassen.

 

Nach vielen Recherechen bzgl. der Rasse  bzw. des Rückzuchtprojekts waren wir letzendlich so überzeugt, dass wir, wie ihr seht, sogar Doros Gene weitergeben wollen...

 

 

Kleines und Grosses Frauchen
Kleines und Grosses Frauchen
Herrchen
Herrchen